Ein Kartoffelschäl-Automat für die Stiftung „Gleiche Chancen“

Übergabe der Spende durch den LCTM-Präsidenten Dieter Uesseler an die Geschäftsführerin der Stiftung "Gleiche Chancen", Frau Barbara Hajdu Terbócs

Übergabe der Spende durch den LCTM-Präsidenten Dieter Uesseler an die Geschäftsführerin der Stiftung „Gleiche Chancen“, Frau Barbara Hajdu Terbócs

Rechtzeitig vor Weihnachten übergaben heute Clubpräsident Dieter Uesseler und Clubsekretärin Erzsébet Cseh eine Spende an die Stiftung „Egyenlő Esélyekért Alapítvány“ (Stiftung Gleiche Chancen) in Csömör östlich von Budapest. Das schwere Gerät wurde nötig, weil der Küchenbetrieb der Einrichtung auf neue Qualitätsanforderungen umgestellt wurde. Der Automat zum Kartoffelschälen hilft dabei, 160 Mahlzeiten für die ständig in dem Heim lebenden und arbeitenden behinderten Menschen hygienisch zuzubereiten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s