Aktion Schulranzen 2019

Am vergangenen Samstag konnten wir die in Deutschland gesammelten Schulranzen in Zsámbék übernehmen. Die Übernahme der Ranzen war das Ergebnis einer tollen Aktion und bildet zugleich einen schönen Anlass, allen für ihr Mitwirken zu danken.

Zunächst gilt unser besonderer Dank Regina und Rolf Knigge aus Frankfurt (LC Sulzbach), die – wie in den Jahren zuvor – unermüdlich Schulranzen sammelten und wieder eine ganze „Jahrgangsausstattung“ für unsere Empfänger bereitstellen konnten.

Weiterhin großen Dank an Konrad Mussenbrock, der uns bei der Organisation des Transportes sehr geholfen hat und die Schulranzen selbst von Frankfurt nach Aschaffenburg brachte.

Von Aschaffenburg nach Ungarn schließlich transportierte Herr Edwin Brum und sein Freund die Ranzen zusammen mit Schulmöbeln für die Norbertinenschwestern in Zsámbék. Unsere Beteiligung an den Fahrtkosten hat Herr Herr Brum freundlicherweise abgelehnt, so daß wir die entsprechende Summe Schwester Katharina für das Norbertinenkloster spenden konnten. Vielen Dank an Herrn Brum und Freund für die Mühe und den Transport.

Schließlich bleibt noch unserem Mitglied János sehr zu danken, der viel Zeit und Energie in die Organisation der Aktion gesteckt hat.

Bis zum Schulanfang im September werden wir die Schulranzen noch säubern und mit einem Starter-Set befüllen.

Herzlichen Dank an alle!

Rüdiger Happe, Präsident

 

Lions Segelregatta in Murter/Kroatien

Ende April werden wir wieder mit unserer Crew „Thomas & Friends“ an der Lions-Regatta in Kroatien teilnehmen. Wer eine schöne Zeit, Spaß, nette Leute und zugleich das wunderbare Mittelmeer erleben will, ist herzlich eingeladen, unsere Crew zu verstärken.
Für mehr Infos kontaktiert bitte bis zum 19. Jan. 2019:
rwhappe@gmail.com

Lionstombola beim Adventsbasar der Deutschen Schule

Beim diesjährigen Adventsbasar der Deutschen Schule am 8. Dezember 2018 war die Tombola unseres Lions Club Thomas Mann wieder ein beliebter Anziehungspunkt und sorgte für einen großen Erfolg zugunsten unseres Wohltätigkeitsprojektes: seit vielen Jahren kommt der Erlös unserer Tombola zu hundert Prozent bedürftigen Kindern zu Gute, die zum Schulstart von uns eine Schultasche samt Erstausstattung erhalten.

Führung durch das Burgviertel

Sehr herzlich laden wir Lions, Freunde und Partner zu einer deutschsprachigen Führung durch das Burgviertel am
Sonntag, 16.12.2018 um 11:00 Uhr ein.
Unser Lionsclub Mitglied János Mátyásfalvi, der bestens mit der Geschichte Ungarns und vielen Details zu historischen Orten im Burgviertel vertraut ist, wird uns einen interessanten Rundgang bieten.
Treffpunkt: Hilton Hotel Burg, Lobby (Hess A. tér 1-3, 1014 Budapest).
Die Führung dauert ca. eineinhalb Stunden. Anmeldung bitte direkt an rwhappe@gmail.com .